Schewat
/Paraschat Jitro/


Schawua tow

Das Jüfo Team wünscht Ihnen "Schawua tow"! Vergnügen Sie sich mit den Hawdalla-Nigunim.
Schawua tow

Schabbat Schira / Der Schabbat des Lobliedes

Das Lied des ganzen Universums aus Israels Kehle
Schabbat Schira / Der Schabbat des Lobliedes

Verschidene Artikel zu Tu biSchewat

Lesen Sie hier die neue Artikel zu Tu biSchewat
Verschidene Artikel zu Tu biSchewat

Der Monat Schewat

„Und es war im vierzigsten Jahr, im elften Monat...“ (Dewarim 1, 3) „Am vierundzwanzigsten Tag des elften Monats, dies ist der Monat Schewat...“ (Secharja 1, 7)
Der Monat Schewat

Die Tage von Schowawim

Diese Woche haben die Schowawim-Tage begonnen. Lesen Sie unseren ausführlichen Beitrag dazu.
Die Tage von Schowawim

Die Tefila und ihr Ursprung

Beiträge zum Thema „Tefila“.
Die Tefila und ihr Ursprung

 Wir überarbeiten momentan unsere Homepage www.juefo.com, jedoch finden Sie darin bereits viele interessante und hochaktuelle BeiträgeBesuchen Sie unsere Homepage und überzeugen Sie sich selbst.

Teilen Sie dies auch Ihren Freunden und Bekannten mit.

Paraschat Jitro

Food4Soul: Beliebte Eventserie 2013

The Mystery Of Free Will ZHVideo Aufzeichnung

 

playbutton

Klicken Sie auf "Play" um das Video zu öffnen

 

Food4Soul: Beliebte Eventserie

rabbiTatzRabbi Dr. A. Tatz in der Schweiz

Neu: Auch in Zürich

Die beliebte Eventserie für Studenten und Young Professionals Food4Soul lud wieder einmal zu einem Jahreshighlight in die koscheren Restaurants von Basel und Zürich. Das Restaurant Topas war wieder einmal Schauplatz eines mit 30 Teilnehmenden gut besuchten Abendessens, diesmal mit dem berühmten Gastredner Rabbi Dr. Akiva Tatz aus London. Sein hervorragendes Referat im Foyer der IGB über „The Mistery of Free Will“ bot den Teilnehmenden reichlich Diskussionsstoff, das sich beim anschliessenden Abendessen in individuellen Gesprächen entlud.
Die Gelegenheit so einen Top-Shot in der Schweiz zu haben, führte zur Idee, in Zürich ebenfalls einen ersten Food4Soul-Event zusammen mit der Vereinigung Jüdischer Studenten Zürich (VJSZ) durchzuführen. Das Olive Garden verköstigte im ICZ Gemeindesaal ebenfalls über 30 Teilnehmende am Food4Soul Launching Event nachdem auch hier Rabbi Tatz zum gleichen Thema in seiner tiefgründigen und spannenden Art referierte. Dieser Vortrag wurde vom Verein Lema‘an Achai (Jüfo-Zentrum) auf Video aufgenommen.  An dieser Stelle seien folgende Organisationen für die Finanzierung der Anlässe herzlichst gedankt: IGB und Schomre Thora für den Food4Soul Anlass in Basel und der Jugendkommission der ICZ, dem Verein Lema’an Achai (Jüfo) und last but not least dem VJSZ für den Food4Soul Anlass in Zürich. Nach den Events in Basel und Zürich ist man schon auf das nächste Food4Soul Event gespannt. Mehr Informationen zu Food4Soul findet man in der Food4Soul Page auf facebook.             

Food4Soul Schweiz

What do you think?

Send us feedback!

Beiträge zu Paraschat Beschalach

G’tt regiert auch in Zeiten, in denen es uns nicht gelingt, dies zu erkennen Der Passuk am Ende...

Weiterlesen...

Die zwei Brotleibe Ein Vers [16:22] im aktuellen Wochenabschnitt besagt folgendes: „Und es Die...

Weiterlesen...

Reklamation über die Qualität eines Wunders – Reklamieren zeigt eine Lebenshaltung Ich würde...

Weiterlesen...

Unlogische Behandlung kann eine Goldgrube für die Nation sein Die Parscha beginnt: "Und es...

Weiterlesen...

Das diesjährige Schabbat-Projekt - von Oberrabbiner Warren Goldstein

WhatsApp Image 2018 11 01 at 16.12.30

Ein nicht beabsichtigtes Schabbat-Verbot

שולחן שבת

Schabbat - Gedenktag der Schöpfung und G-ttes Einflussnahme auf die Geschichte

שבת

Aktuell sind 774 Gäste und keine Mitglieder online

Kontakt


E-Mail: info@juefo.com
Tel: + 972 (0)549 465 733

Jüdisches Leben in Zürich

jewish-zuerich

Jüdisches Leben in Zürich

Koschere Hotels
in der Schweiz

hotelinberge

Koschere Hotels